4. Hauptübung

Am Samstag den 12. November 2022 fand unsere 4. Hauptübung statt.

Thema: Brandbekämpfung und Personenrettung im mehrgeschossigen Gebäude.

 > Ausleuchten der Einsatzstelle

> Löschangriff unter Atemschutz

> Personen im Gebäude suchen und retten

> Erste Hilfe leisten

Danke an unsere Feuerwehrjugend die mit 17 Kindern als Darsteller iunsere Atemschutztrupps in diesm riesen Gebäude auf Trapp hielten.

Danke für die Ausarbeitung dieser interessanten Übung!

(BeWe)

 


10. Gruppenübung der Gruppe 2

Am Donnerstag, den 13.10.2022, führte die Gruppe 2 ihre monatliche Gruppenübung am Fussballplatz "Heizerau" in Reichraming durch.

 

Beübt wurde ein Standard Löschangriff mit der Wasserentnahmestelle "Beregnungsanlage Fussballplatz".

 

Eine fix verbaute Rohrleitung führt von der Enns bis hinauf zum Fussballplatz wo zusätzlich eine B- Kupplung in einem Schacht installiert wurde und diese von einer Tauchpumpe befüllt wird.

 

Mit ca. 800 Liter/min Wasserversorgung  ist diese Einrichtung eine rasche Wasserentnahmestelle für unseren Tankwagen (TLF 4000).

 

Darüber hinaus wird im Ernstfall eine Wasserentnahmestelle bei der Zweigung Rohrbachgraben & Enns eingerichtet und  entlang  der Straße eine Löschleitung  mit unseren Schlauchbuchten vom Löschfahrzeug (LF) gelegt.

Übungsziel erfolgreich durchgeführt.

Mit dabei Kommandant Michael Brunthaler,  Bürgermeister Michael Schwarzlmüller und Sportverein's Obmann Karl Brandecker.

(BeWe)


Übung Alarmstufe 3 Oberdambach

Am Samstag, den 08.10.2022, veranstaltete die Feuerwehr  Oberdambach eine große  Feuerwehrübung laut Alarmstufe 3.

 

Übungsannahme war ein Bauernhofbrand mit  vermissten Personen im Heustadl.

 

Ausgelöst wurde der Brand durch einen Heukran.

Laut Alarmplan rückten wir um 14:05 Uhr mit unserem KLF zum Übungsobjekt aus.

 

Unser Übungsbefehl war, mit einigen anderen Feuerwehren, eine Relaisleitung von einem Bach zu einem nahegelegenen Löschwasserbehälter zu errichten und diesen zu füllen.

 

Danke an die FF Oberdambach für die interessante Übung.

(BeWe)


3. Hauptübung

Am Donnerstag den 25. August 2022 fand unsere 3. Hauptübung statt.

Thema: Verkehrsunfall mit 3 eingeklemmten Personen

 

> Absichern der Unfallstelle

> Fahrzeug stabilisieren

> Personen aus dem Auto retten

> Erste Hilfe leisten

> Brandschutz einrichten

 

Das sind die wichtigsten Arbeiten bei einem Verkehrsunfall.

Danke an alle!

(BeWe)


Gruppenübung Gruppe 2

Am 7. Juli 2022 führte die Gruppe 2 ihre monatliche Gruppenübung durch.

Beübt wurde ein  Verkehrsunfall.

Wie sichert man richtig eine Unfallstelle ab und wie ist die Vorbereitungsarbeit für die Arbeit mit den Rettungsgeräten.

 

Danach gab es einen gemütlichen Kameradschaftsabend mit

unserem Geburtstagskind Raimund.

Alles Gute nochmal zum 60er !!!

(BeWe)


1 Hauptübung , Forstunfall im steilen Gelände

Am Donnerstag dem 28. April 2022 organisierte die Gruppe 2

die 1 Hauptübung.

 

Im steilen Waldgelände im Reichraminger Hintergebirge musste ein unter einem Baum eingeklemmter Forstarbeiter gerettet und mit der gesicherten Schleifkorbtrage ca. 200m durch den Wald getragen werden.

 

Vielen Dank für eure Teilnahme und super Leistung!

 

Bernhard und Karl (Gruppe 2)

(BeWe)


Schnappschuss 1 Hauptübung


Burgtunnel Übung in Losenstein

Am Samstag, den 23. April 2022 wurde eine Feuerwehrübung im Burgtunnel gemeinsam mit den Feuerwehren Ternberg, Losentein, Laussa, Garsten und Gaflenz durchgeführt.

 

Danke für die Einladung.

 

(BeWe)


Schnappschuss Übung


Gruppenübung Gruppe 2

Am 7. April 2022 wurde durch die Gruppe 2 die Wasserentnahmestelle bei der Ennsbrücke Nähe Grossauer beübt.

(BeWe)