Ausbildung: Technischer Lehrgang 1

 

Vom 15.02.2017 bis 17.02.2017 hat unser Gkdt. der Gruppe 1, HBM Dietinger Walter am Technischen Lehrgang 1, an der OÖ Landesfeuerwehrschule Linz teilgenommen und mit gutem Erfolg abgeschlossen!

 

Dieser Lehrgang  vermittelt Aufgaben der Feuerwehr im Technischen Einsatz wie physikalische Grundlagen - Grundlagen der Mechanik - Personensicherung in absturzgefährdeten Bereichen - abstützen von einsturzgefährdeten Bauteilen, sichern von instabilen Lasten -  Maßnahmen beim Austritt von Mineralölen - Aufrichten von Fahrzeugen - Menschenrettung nach Verkehrsunfall - Standardeinsatzregel - Grundlegende Befreiungstechnik - Stressverarbeitung nach belastenden Ereignissen - Elementarereignisse - Unfallverhütung-Sicherheitsmaßnahmen etc.

Man sieht, ein großes Spektrum an Themen die in diesem Lehrgang an die Teilnehmer weitergegeben wird!

 

Das Kommando Gratuliert Walter sehr herzlich zum positiven Abschluss dieses Lehrgangs! (aha)

Brandeinsatz Fa. Lottmann!

 

Die Feuerwehr Reichraming wurde heute, 17.02.2017 um 02:04 Uhr wegen einem Brandmeldealarm bei Fa. Lottmann Fensterbänke, zeitgleich mit der FF Großraming,  Alarmiert. 

 

Einsatzort: Eisenstraße 9, Reichraming

Einsatzart: Brandmeldealarm

Alarmstufe: 1

Alarmtext: Lottmann Fensterbänke GmbH

 

Ausgerückt wurde bei uns unter Führung von HBI Schwingshackl Thomas mit Vorausfahrzeug KDO, TLF, LFB und KLF und insgesamt 17 Mann. Die FF Großraming rückte ebenfalls gleichzeitig mit 3 Fahrzeugen und 17 Mann,

unter Führung von Kdt. HBI Gsöllpointner Karl, aus.

Nach der Lageerkundung, mit der Lokalisierung des Brandherdes, führten wir mit schwerem Atemschutz und Vornahme eines C-Rohres, einen Innenangriff durch. Unterstützt wurde der Löschangriff mit der Wärmebildkamera der FF Großraming. Standardmäßig stellte die Mannschaft des LFB Reichraming eine Wasserentnahmestelle an der Enns her, mit Löschwasserförderung zum TLF Reichraming. Unterstützt wurden wir mit Mannschaften der FF-Großraming. Durch das rasche Eingreifen der beiden Feuerwehren konnte ein größeres Schadensausmaß abgewendet werden.

Großer Dank an unsere Kameraden der FF Großraming für ihre Unterstützung und Einsatzbereitschaft!

Dank auch an unsere Kameraden für ihre Einsatzbereitschaft! (aha)

Ausbildung: 1. Schulung!

Die erste Schulung der FF-Reichraming fand am Freitag, 10.02.2017 im Feuerwehrhaus statt. Thema: Der technische Einsatz!

 

Kommandant HBI Thomas Schwingshackl konnte zu der von OBI Wolfgang Sulzner und BI Anton Ahrer vorgetragenen Schulung einige Kameraden begrüßen. Ziel der Schulung war, unsere Standards und Abläufe mit den in unseren Einsatz-Fahrzeugen vorhandenen Geräte und Materialien im Zusammenspiel mit den technischen Veränderungen in der modernen Autoindustrie abzugleichen und anzupassen. Daher wurde auch das E-Auto unseres Kommandanten in Augenschein genommen um die Besonderheiten solcher Autos auch praktisch erkennen zu können.

Wir sind immer wieder mit Verkehrsunfällen konfrontiert, daher ist es besonders wichtig das JEDER Kamerad die entsprechenden Ausbildungen mitmacht, damit er im Einsatzfall auch fachgerecht und kompetent eingesetzt werden kann.

Großer Dank an alle Kameraden die an dieser Schulung teilgenommen haben! (aha)

Ausbildung: Zugskommandanten (ZKdt.-) Lehrgang!

 

LM Garstenauer Rene hat vom 06.02 - 10.02.2017, den Zkdt.-Lehrgang an der OÖ. Landesfeuerwehrschule in Linz absolviert und mit vorzüglichen Erfolg abgeschlossen!

 

In diesem Lehrgang werden die Aufgaben des Zkdt. gelehrt, wie gesetzliche Grundlagen für den Feuerwehreinsatz, Einsatzformen, Einsatztaktik, Ausbildung, Unfallverhütung im Feuerwehrdienst, Vorbeugender Brandschutz, etc. Im Feuerwehrdienst sorgt der Zkdt. für eine gründliche Ausbildung der Feuerwehrmitglieder.

Außerdem ist der Zkdt. ein stimmberechtigtes Mitglied im Feuerwehrkommando und wird vom Kommandanten ernannt.

 

Das Kommando der FF-Reichraming gratuliert sehr herzlich zum vorzüglichen Abschluss des Zkdt. Lehrgangs und hofft, daß Rene dieses Wissen in irgendeiner Funktion im Reichraminger Feuerwehrkommando einbringen wird! (aha) 

 

Ausbildung: 1. Gruppenübung, Gruppe 1!

Die Gruppe 1 unter ihrem Gkdt. HBM Dietinger Walter begann das Ausbildungsjahr 2017 am Freitag, 03.02.2017, mit der 1. Gruppenübung.

 

HBM Dietinger Walter konnte dazu zahlreiche Kameraden, auch aus anderen Gruppen, dazu begrüßen.

 

Ausbildungsziel dieser GÜ war der technische Einsatz, Verkehrsunfall. Unsere entsprechenden Standards wie Einsatzübernahme, Ausrückung, Vorausfahrzeug, Selbstschutz, Absichern der Unfallstelle, Entwicklungsbefehl und Lage Erkunden wurden dabei zur Anwendung gebracht. Dazwischen wurden Abläufe kritisch besprochen und spezielle Anwendungsmöglichkeiten von verschiedenen Rettungsmaterialien detailliert vorgeführt.

Im Anschluss an die Übung wurden wichtige Informationen aus dem Kommando an die Mannschaft weitergegeben.

Vielen Dank für eure Mitarbeit! (aha)

Klausurtagung der FFR 2017

Am Samstag, den 28.01.2017 fand zum 3. Mal eine Klausur des erweiterten Kommandos der FF-Reichraming im Bildungs- und KulturhausTrattenbach statt

 

Neben anderen Bereichen war die Klausur 2017 geprägt durch das Thema "Kommando 2018". Im Jahr 2018 stehen in Oberösterreich die Wahlen zu den Feuerwehrkommanden der Freiwilligen Feuerwehren an, so auch in Reichraming. Da zwei wichtige Funktionen im engen Kommando auf jeden Fall neu zu besetzen sind, sollen daher im Vorfeld für alle Kameraden objektive und transparente Entscheidungshilfen erarbeitet und den Kameraden zur Verfügung gestellt werden.

 

Ebenso wurden die in den letzten Wochen positiv geführten Gespräche über die zukünftigen Budgets und Finanzierungen der FF-Reichraming mit BGM Haslinger und der Gemeinde Reichraming dargelegt und besprochen.

 

Eine ebenfalls sehr positive Beurteilung der Arbeit des engen Kommandos im Zusammenspiel mit der beratenden Funktion des erweiterten Kommandos wurde erhoben und besprochen.

 

Ein Dankeschön an alle an dieser Klausur teilgenommenen Kameraden für die aktive Mitarbeit! (aha)