FLORIANIFEST 2017

 

Auch heuer wurde das schon traditionelle Feuerwehrfest der FF-Reichraming gefeiert!

 

Am Freitag, 28.04.2017 mit der "FIRE STORM" Party mit DJ-ED für die jung gebliebenen und im Seidlbar-Zelt für die, die es etwas Ruhiger angehen lassen wollten.

 

Am Samstag, 29.04.2017, begann der Tag bereits wieder um 09:00 Uhr mit der Feuerlöscher Überprüfung, am Frühen Nachmittag gab es die Möglichkeit an einem    Zweirad-Simulator des ARBÖ seine Fahrkünste auf  zwei Rädern zu Überprüfen.

Um ca. 15:30 Uhr wurden dann die Verschiedenen Laufklassen zum SIG- Florianilauf gestartet.

Die Gestaltung des Samstag-Nachmittags, eben mit dem Florianilauf wurde erstmals vom Verein,      "SIG Harreither - Team Powerman" gestaltet und durchgeführt. An dieser Stelle herzlichen Dank für die sehr angenehme und professionelle Zusammenarbeit!

 

Am Sonntag, 30.04.2017 ab 10:00 Uhr feierten wir die Heilige Messe im Feuerwehrhaus unter der Leitung von Herrn Pfarrer Marian Tatura, musikalisch Umrahmt durch die Musikkapelle Reichraming, die anschließend auch wieder für gute musikalische Stimmung beim Frühschoppen sorgte. Dazwischen konnte sich der Kommandant der FF Reichraming, HBI Schwingshackl Thomas, bei den zahlreichen Gästen bedanken. Dabei wurde auch ein Scheck des Vereins SIG-Harreither, durch Schöpf Ch. für die FF-Jugendgruppe Reichraming übergeben. Vielen Dank dafür!

Der Nachmittag klang mit Musik von Binder Lukas gemütlich in Richtung Maibaumaufstellen aus.

Das Organisations-Komitee bedankt sich ausdrücklich bei den Gästen, die dieses Fest besucht und dadurch auch mitgestaltet haben. Die FF-Reichraming möchte sich auf diesem Wege besonders bei den Frauen/Freundinnen der Feuerwehrkameraden für die Unterstützung an den Vorbereitungen sowie beim Fest bedanken! Besonderer Dank gebührt natürlich auch allen Reichramingerinnen und Reichraminger, Unternehmen - Unternehmen des ganzen Ennstales -  die ebenfalls bei den Vorbereitungen sowie beim Fest tatkräftig mitgearbeitet haben, oder mit Spenden die Feuerwehr Reichraming unterstützt haben! (aha)

Feuerwehrhaus-Reinigungstag!

 

Heute, Samstag, 22.04.2017 Vormittags, fand bereits zum 9. Mal der Große Feuerwehrhaus-Reinigungstag statt!

 

Um unser Feuerwehrhaus, Fahrzeuge und Gerätschaften vor unserem Festwochenende der Öffentlichkeit in einer besonders Sauberen Einsatzbereitschaft darstellen zu können, wurde heute gewaschen, geputzt, gesäubert,..........

Etliche Feuerwehrkameraden und viele Freiwillige Helferinnen sorgten für ein quirliges Saubermachen!

An dieser Stelle wieder ein Großes Dankeschön des Kommandos der FF-Reichraming an alle Freundinnen und Frauen die sich die Zeit nahmen um die notwendigen Reinigungstätigkeiten, im und um das Feuerwehrhaus, durchzuführen!

Vielen Dank!

Dank auch an die anwesenden Kameraden, die Verstehen das solche Aktionen notwendig sind und daher auch daran Teilnehmen und Mitarbeiten! (aha)

 

60. Geburtstag von Hanslik Josef!

 

Am Freitag, 21.04.2017 feierte unser Kamerad, OLM Hanslik Josef, seinen 60. Geburtstag!

 

Eine kleine Abordnung des Kommandos der FF Reichraming, unter Kommandant HBI Schwingshackl Thomas, überbrachte die herzlichsten Glückwünsche des gesamten Kommandos sowie der Mannschaften der FF Reichraming und überreichte Josef ein kleines Präsent.

Josef ist seit fast 49 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Reichraming!

 

Wir wünschen Josef weiterhin viel Gesundheit, Energie und Freude  um weiter am Feuerwehrdienst in Reichraming mitzuarbeiten, aber dennoch genug Freizeit um mit Familie und Jägerei schöne Zeiten zu verbringen! (aha)

Brandeinsatz: Brand landwirtschaftliches Objekt

 

Alarmierung der FF Reichraming am Mittwoch, 19.04.2017 um 14:12 Uhr zu einem Brandeinsatz.

 

Einsatzort: Heinzlstraße 13, Reichraming

Einsatzart: Brand Landwirtschaftliches Objekt

Alarmstufe: 1

Alarmtext: Selchbrand im Heizraum

 

Die FF Reichraming rückte mit Vorausfahrzeug und TLF zu diesem Brandeinsatz, unter der Leitung von OBI Sulzner Wolfgang, unterstützt durch das RLF der FF Losenstein, aus. Nach der Lageerkundung wurde mit einem Innenangriff mit schwerem Atemschutz, durch Trupps der FF Reichraming und FF Losenstein, mit der Brandbekämpfung begonnen. Unser Atemschutztrupp konnte mit einem Hochdruckrohr den Brand relativ rasch unter Kontrolle bringen. Der Atemschutztrupp der FF Losenstein begann inzwischen mit der Wärmebildkamera nach Glutnestern zu suchen. Mit unserem Hochdrucklüfter wurde der verrauchte Heizraum vom Brandrauch befreit. Ein größerer Schaden konnte durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren verhindert werden. Ein Totalschaden des Selchkastens sowie die Vernichtung des darin befindlichen Selchfleisches konnte  nicht verhindert werden.

 

Großer Dank an unsere eingesetzten Kameraden sowie den Kameraden der FF Losenstein für ihre Unterstützung, Dank auch an die Kameraden des Rettungsbesatzung des Roten Kreuzes Ternberg. 

(aha)

Technischer Einsatz: Baum auf Hausdach!

 

Alarmierung der FF Reichraming am Ostersonntag, 16.04.2017 um 13:30 Uhr zu einem Technischen Einsatz.

 

Einsatzort: Seufzer Allee Reichraming

Alarmstufe: 1

Alarmtext: Baum auf Haus

 

Ein umgestürzter Baum war auf ein Hausdach gefallen und hatte mehrere Dachziegel zerbrochen. Da an diesem Tag immer wieder Regen einsetzte, war ein rasches Handeln notwendig, um weiteren Schaden am Haus zu verhindern. Die mit dem Vorausfahrzeug KDO und dem LFB ausgerückte FF Reichraming, unter Einsatzleiter HBI Thomas Schwingshackl, leitete nach der Lageerkundung das Entfernen des auf dem Hausdach liegenden Baumes ein. Ein Mann mit Motorsäge, gesichert durch Sicherheitsleine, zerteilte und entfernte den Baum. Anschließend wurden die gebrochenen Dachziegel entfernt und teilweise durch lagernde Ziegel des Hausbesitzers ersetzt. Die restlichen offenen Stellen wurden durch eine provisorische, mit Dachnägel befestigte Planenabdeckung verschlossen.

 

Großer Dank an alle 21 Mann die zu diesem Einsatz ausgerückt waren, um einem in Not geratenen Bewohner von Reichraming an diesem Osternachmittag Hilfe zu Leisten! 

(aha)