Nassbewerb Großraming

Am Samstag den 6. August 2022 nahm unsere Bewerbsgruppe beim Ennstaler Nassbewerb in Großraming teil.

 

Glückwunsch für die tolle Leistung!

(BeWe)

Foto: Peter Röck (E-Steyr)


EINSATZ : Türöffnung

Am Samstag den 30.07.2022 um 11:20 Uhr wurden wir zu einer Türöffnung in den Udo - Block Hof alarmiert. 

 

Wir konnten die Tür öffnen und sind um 11:55 Uhr wieder eingerückt.

(CeKo)


Reinigung des Salzsilo's

Am Samstag den 23.07.2022 haben wir im Zuge einer Maschinistenschulung das Innere des  Salzsilos der Straßenmeisterei am Standort Reichraming gereinigt.

 

Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Weyer und ihren Hubsteiger konnten wir diese Aufgabe rasch und  professionell erledigen.

 

Das Streusalz für denn nächsten Winter kann kommen!

(BeWe)

 

 

 


Demolition Derby Laussa

Am Samstag den 16.07.2022 fand in der Gemeinde LAUSSA beim 150 Jahre Musikverein und Freiwillige Feuerwehr  Zeltfest

das 1. Demolition Derby statt.

 

"Wie schnell kann 1 Auto zerschnitten werden damit es durch einen LKW - Reifen passt" ?

Das war die Aufgabe der 4 Feuerwehren.

 

60 min war Zeit um das Auto möglichts klein zu zerschneiden, zersägen oder mit dem Hammer zu bearbeiten.

Schließlich waren wir die schnellste Gruppe und konnten unser Auto bis auf den Motor komplett zerkleinern.

 

SIEG für die Feuerwehr Reichraming ! Super Leistung!

Danke an die Feuerwehr Laussa für die tolle Veranstaltung.

(BeWe)

 

 

 


Abzeichen für die Jugendgruppe

Bei der letzten Jugendübung vor der Sommerpause gab es einiges zu feiern. Zum einen konnten die Jugendleistungsabzeichen in Silber und zum anderen die Floripassabzeichen übergeben werden. Nach einem erfolgreichem Bezirksjugendbewerb und der positiv abgeschlossenen Prüfung unserer Super Minis konnten die Abzeichen mit großer Freude übergeben werden. 

Wir gratulieren Noah Brandecker, Maximilian Pachner, Hannah und Miriam Brunthaler sowie Jakob Garstenauer zum FJLA in Silber und Lukas Nagler, Felix Pachner, Felix Garstenauer, Maximilian Kleinhagauer, Manuel Weinmayr und Leonhard Brandecker zum Floripassabzeichen. 

Wir wünschen euch eine schöne und erholsame Sommerpause! (KaSu) 


Gruppenübung Gruppe 2

Am 7. Juli 2022 führte die Gruppe 2 ihre monatliche Gruppenübung durch.

Beübt wurde ein  Verkehrsunfall.

Wie sichert man richtig eine Unfallstelle ab und wie ist die Vorbereitungsarbeit für die Arbeit mit den Rettungsgeräten.

 

Danach gab es einen gemütlichen Kameradschaftsabend mit

unserem Geburtstagskind Raimund.

Alles Gute nochmal zum 60er !!!

(BeWe)


Wassertransport Zöbelboden

Am 21. Juni 2022 führten wir Wassertransporte in das

Reichraminger Hintergebirge durch.

 

Für die BOKU Wien mussten wir zur Messstation "Zöbelboden"

ein Wasserbecken für ihre Messungen füllen.

Dort wird gemessen wie sich die "Gase" des Boden's bei Regen

und Trockenheit verhalten.

(BeWe)


EINSATZ : Kuh in Güllegrube

Am Sonntag Nachmittag den 12. Juni 2022 wurden wir zu

einer Tierrettung auf die Hohe Dirn alarmiert.

 

Eine Kuh war in die Güllegrube gestürtzt und wurde von uns gerettet.

Die junge Kuh ist wieder wohl auf.

(BeWe)


EINSATZ : Flugzeugabsturz

Am Sonntag den 22. Mai wurden wir zu einem Flugzeugabsturz alamiert.

Bericht folgt...

(BeWe)

FotoKerschi


EINSATZ : Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

In Großraming im Ortsteil Hintstein erreignete sich am Abend des 21. Mai 2022 ein schwerer Verkehrsunfall.

 

Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals, bevor es auf dem Dach zum Liegen kam. Der Lenker war im Fahrzeug eingeklemmt und wurde mittels Spreizer und Schere aus dem Wrack befreit.

 

Anschließend wurde er vom Hubschrauber ins PEK Steyr geflogen.

Im Einsatz standen Feuerwehr Großraming, Rettung, Polizei und ÖAMTC Rettungshubschrauber.

(BeWe)

Foto FF Großraming

 

 


Florianimesse und Fahrzeugsegnung

 

Am Sonntag den 8. Mai 2022 fand unsere

 

Florianimesse und anschließende Fahrzeugsegnung des neuen LFA-B in der Pfarrkirche Reichraming statt.

 

 

 

DANKE an alle Beteiligten die dieses Feuerwehr Fahrzeug ermöglicht haben!

 

(BeWe)

 

 

 

 

 


1 Hauptübung , Forstunfall im steilen Gelände

Am Donnerstag dem 28. April 2022 organisierte die Gruppe 2

die 1 Hauptübung.

 

Im steilen Waldgelände im Reichraminger Hintergebirge musste ein unter einem Baum eingeklemmter Forstarbeiter gerettet und mit der gesicherten Schleifkorbtrage ca. 200m durch den Wald getragen werden.

 

Vielen Dank für eure Teilnahme und super Leistung!

 

Bernhard und Karl (Gruppe 2)

(BeWe)


Schnappschuss 1 Hauptübung


Burgtunnel Übung in Losenstein

Am Samstag, den 23. April 2022 wurde eine Feuerwehrübung im Burgtunnel gemeinsam mit den Feuerwehren Ternberg, Losentein, Laussa, Garsten und Gaflenz durchgeführt.

 

Danke für die Einladung.

 

(BeWe)


Gruppenübung Gruppe 2

Am 7. April 2022 wurde durch die Gruppe 2 die Wasserentnahmestelle bei der Ennsbrücke Nähe Grossauer beübt.

(BeWe)


EINSATZ : PKW kam von Straße ab

Die Freiwillige Feuerwehr Reichraming wurde am Mittwoch (4. April 2022) um 16.50 Uhr zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Der Fahrzeuglenker kam aus ungeklärter Ursache von der Straße ab, das Fahrzeug landete im angrenzenden Graben.

Der Lenker blieb unverletzt, konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen und die Rettungskette in Gang setzen.

 

Da es dem Abschleppunternehmen auf Grund des geringen Platzes und der Steilheit des Geländes nicht möglich war, das Fahrzeug zu bergen, wurde die Bergung durch die Feuerwehr Reichraming mittels Seilwinde und einem Knick Schlepper durchgeführt, der von einem Forstwirt zur Verfügung gestellt wurde.

(BeWe)


EINSATZ : Gasthaus Hanusch Großraming

Im Ortsteil Schellnau brannte am 18. März 2022  in einem Gasthaus die hauseigene Selch.

 

Die Feuerwehren Großraming, Pechgraben ,Maria Neustift 

und wir wurden alarmiert.

 

Der Brand war rasch unter Kontrolle, anschließend machten wir das Gebäude mittels Hochleistungslüfter noch rauchfrei.

 

Den Speck in der Selch konnten wir leider nicht mehr retten.

 

(BeWe)

Foto FF Großraming


EINSATZ : Felssturz im Ort

Am Donnerstag dem 17. März 2022 um 22:00 Uhr wurden wir zu einem Felssturz im Ortskern von Reichraming alarmiert.

 

 

Nach entfernen der Steine auf der Straße und einem Kontrollgang im Wald oberhalb der Straße konnten wir wieder einrücken.  

(BeWe)


EINSATZ : Brand Bauernhof in Maria Neustift

Um 09:32 Uhr des 11.3.2022 wurden wir zu einem Brand nach Maria Neustift gerufen. Schon bei der Anfahrt sahen wir die starke Rauchentwicklung.

Der Wirtschaftstrakt stand bereits in Vollbrand.

 

Aufgrund des schnellen Handelns der Feuerwehren gelang es den Wohntrakt und Nebengebäude vor dem Brand zu bewahren.

Tiere und Personen kamen gottseidank nicht zu schaden.

 

 Im Einsatz standen 17 Feuerwehren, Rotes Kreuz, Polizei sowie die Brandverhütungsstelle für OÖ. 

(BeWe)

FotoKerschi


Schnappschuss Übung


Wissenstest der Feuerwehr­jugend

 346 Jugendliche aus den Bezirken Steyr-Land und Steyr-Stadt haben sich heuer zum Wissenstest der Feuerwehrjugend angemeldet, der am 05. März 2022 von der Freiwilligen Feuerwehr Reichraming in der NMS Reichraming ausgetragen wurde.

 

Gratulation an alle Jungfeuerwehr - Frauen/Männer für das bestandene Wissenstest Abzeichen.

(BeWe)

Foto Röck Peter

 

 


EINSATZ : Pelletswerk Reichraming

Alarm am 10.01.2022 um 18:00 Uhr

 

Brand Gewerbe/Industrie,

 

Ort: Eisenstrasse 3 Reichraming,

 

Info: Pelletswerk!

 

(BeWe)

 

Foto Aichinger

 


EINSATZ : Brand Firma Lottman

180 Feuerwehrleute waren Dienstagfrüh, 30. November 2021, bei einem Firmenbrand im Einsatz.

 

Kurz vor 6.00 Uhr kam der Notruf aus dem Sanitärbetrieb herein: Brand in der Lackiererei. 

 

Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Durch die starke Rauchentwicklung musste die B115 zwischen Losenstein und Reichraming über zwei Stunden lang gesperrt werden.

(BeWe)


EINSATZ : Waldbrand in Hirschwang

Am 1. November 2021 waren 4 Mitglieder des Waldbrandstützpunktes Reichraming beim Waldbrandeinsatz in Hirschwang.

Danke für euren Einsatz.

(BeWe)


Gruppenübung Gruppe 3

Am 15. Oktober 2021 fand die monatliche Gruppenübung der Gruppe 3 statt.

Übungsthema: Verkehrsunfall

(BeWe)


Gruppenübung  Gruppe 2

Am 8. Oktober 2021 wurde in der Gruppe 2 eine Wassernentnahmestelle mittels Schwimmsauger und unserer neuen Tragkraftspritze FOX 4 beübt.

(BeWe)


Schiffsführerweiterbildung Zusammenarbeit Tauchergruppe

Am 25. Septermber 2021 haben unsere Schiffsführer eine gemeinsame Übung mit dem Taucherstützpunkt Losenstein und Tauchkollegen von weiteren Tauchstützpunkten aus OÖ durchgeführt.

Dabei wurden die Abläufe bei Tauchgängen und das Verhalten am Wasser mit Einsatzkräften im und unter Wasser geübt.

Mit dabei waren Schiffsführer mit dem A-Boot Losenstein und dem FRB-Reichraming.

Danke an Taucher-Stützpunktleiter und Feuerwehrkommandant von Losenstein HBI Gruber Lukas, alle Schiffsführer aus Losenstein und Reichraming sowie alle Taucherkameraden für die gemeinsame Übung.

(ReGa)


Schiffsführerweiterbildung      "Mann über Board" im Süden

Am 24. Juli 2021 führte uns eine Schiffsführerweiterbildung an den südlichen Rand unseres Einsatzgebiets auf der Enns. Ausgehend von der Slipstelle Kleinreifling, die so ihre eignen Tücken hat, befuhren wir den Ennsabschnitt Kraftwerk Schönau Unterwasser bis Kraftwerk Weyer Oberwasser. Dabei konnten wir dank unserem wasser- und temperaturfesten Kameraden und Zugskommandanten Patrick Schink mehrere "Mann über Borad" Manöver üben. Dabei wurde eine Person im Wasser geortet, im Blick behalten und an Board unseres FRB gebracht.

 

Danke an euch Schiffsführer für eure Bereitschaft diese Weiterbildungen mitzumachen.

Ganz besonderen Dank an Patrick, der uns bei wirklich eisigen Temperaturen der Enns, ein sehr realistisches Üben ermöglicht hat!

(ReGa)


Kinderferienprogramm 2021

"Große rote Autos, Wasser und ein großes Gebäude mit allerhand zu entdecken", der Traum von nahezu jedem Kind.

 

Am 30.Juli 2021 konnte dieser für einige Kinder erfüllt werden. Das Kinderferienprogramm bei der Feuerwehr zauberte einigen Kindern ein Strahlen ins Gesicht. 

Unterschiedlichste Stationen gaben einen kleinen Einblick in das Leben einer Feuerwehrfrau/eines Feuerwehrmannes. Egal ob Klettern, spritzen mit der Kübelspritze oder mit dem Strahlrohr, die Kinder waren mit großer Begeisterung dabei. Die Fahrt mit dem Feuerwehrauto und dem Feuerwehrrettungsboot stellten ein besonderes Highlight dar. 

 Auch ein herzliches Dankeschön an alle Helfer/innen, im besonderen an unsere Jugendgruppe, die durch die Betreuung der Stationen tatkräftig unterstützte! 

(KaSu) 


Landeswasserwehrbewerb St. Florian am Inn

Am 26. Juni 2021 fand in St. Florian am Inn der 59. Landeswasserwehrbewerb statt. Bei strahlendem Sonnenschein und hervorragenden Bedingungen traten auch zwei Mitglieder unserer Feuerwehr an. Wolfgang und Katharina Sulzner konnten den Bewerb positiv absolvieren und erlangen das Leistungsabzeichen in Bronze! 

 


EINSATZ : Brand vernichtete Bauernhof

Ein schwerer Brand hat am Donnerstagnachmittag dem 10.06.2021 eine Landwirtschaft in Maria Neustift im Bezirk Steyr-Land vernichtet. 

 

Rund 250 Feuerwehrleute bekämpften die Flammen.

Wir waren bis in die Nacht mit unserem TLF 4000 im Einsatz.

 

(BeWe)

FotoKerschi

 


3 Hauptübung 2021


Wassertransport Schosser Hütte 2021