Ausbildung: Schulung der Gruppe 1 an der TS!

Am Freitag, 20.05.2016 wurde die nächste Gruppenübung der Gruppe 1 abgehalten! Für Gkdt. HBM Dietinger Walter war diesmal das Übungsziel, der fachgerechte und ordnungsgemäße Umgang mit unseren Pumpen FOX 1 und FOX 3 zum Herstellen einer Wasserentnahmestelle sowie der Einsatz in einer Relaisleitung. Ebenso wurde das Instandsetzen einer TS im Einsatzfall geprobt!!!

An dieser Übung nahm zum ersten Mal auch unser Kamerad PFM Sliwa Andreas teil. Andreas ist seit Februar dieses Jahres Mitglied der FF Reichraming und war beim FF-Fest bereits aktiv für seine Kameraden im Einsatz. Wir wünschen Andreas viel Freude und Einsatzbereitschaft im Kreis der Kameraden der Feuerwehr Reichraming! (aha)

Florianifest und Fahrzeugsegnung

Das heurige Florianifest stand unter dem Zeichen der Fuhrparkerneuerung.

 

Zum Florianifest 2016 wurde von der Feuerwehr Reichraming am 5. und 6. Mai 2016 geladen. Das bereits traditionelle Jahresfest war auch in diesem Jahr sehr gut besucht.

Am 5. Mai fand um 10.00 Uhr die Florianimesse mit Fahrzeug-segnung des neuen Kommando-fahrzeges und Feuerwehr-Rettungs-Bootes (FRB) statt. Das anschließende Frühschoppen der Musikkapelle Reichraming rundete die Vormittagsveranstaltung ab. Für die Kleinen waren wieder die Kinderfreunde Reichraming mit Spaß und Spiel tätig. Der Nachmittag wurde umrahmt mit Musik und Unterhaltung mit dem Invaliden-Duo.

 

Bei Sonnenschein und guter Laune fand um 18.00 Uhr die offizielle Über-gabe und Indienststellung der Gerätschaften durch Bürgermeister Reinhold Haslinger und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Wolfgang Mayr in Vertretung des Landesbranddirektors statt. Neben dem normalen Festbetrieb wurden auch Spezialitäten in der eigens eingerichteten Cocktailbar und Weinlaube angeboten. Von beiden Lokalen wurde bis spät in der Nacht bestens Gebrauch gemacht.

 

Am Freitag, den 6. Mai wurde das Fest mit der "FIRESTORM - the next Generation Party" abgerundet - eine Veranstaltung für unsere jungen Gäste, die wiederum ein voller Erfolg war.

 

Einen herzlichen Dank vor allem unserem Organisationsteam, allen voran OBI Wolfgang Sulzner, der für die umfangreichen Vorbereitungsarbeiten verantwortlich zeichnet. Ebenso ein herzliches Danke unseren Köchen HFM Walter Garstenauer, FM Ewald Trauner und OFM Philip Ahrer für die hervorragende Versorgung unserer Gäste und Helfer!

Auch den vielen Kameraden und freiwilligen "zivilen" Helfern sei hier aus-drücklich gedankt!

Ohne den Zusammenhalt in unserer Feuerwehr wäre eine solche Veranstaltung nicht zu bewerkstelligen!

(ts)

 

Ausbildung: Waldbrandbekämpfung mit Hubschrauber Unterstützung!

Vom 03.05 - 04.05.2016 wurde in der OÖ. Landesfeuerwehrschule in Linz ein Lehrgang zur Waldbrandbekämpfung mit Hubschrauber Unterstützung durchgeführt. Daran teilgenommen haben auch drei Kameraden der FF Reichraming.

OBI Sulzner Wolfgang, AW Weinmayr Michael und HFM Filipovic Josef.

Dieser Lehrgang ist einer von mehreren, die als Lehrgangsvoraussetzung zur Ausbildung zum Flughelfer notwendig sind!

Die drei Kameraden haben diesen Lehrgang erfolgreich abgeschlossen.

Das Kommando der FF-Reichraming Gratuliert dazu sehr Herzlich und wünscht allen dreien für die weitere Ausbildung zum Flughelfer das allerbeste! (aha) 

Reservistenausflug zur Landesfeuerwehr-schule nach Linz

Lange ist es für die meisten unserer Reservisten her, dass sie die Landesfeuer-wehrschule von innen gesehen haben. Nun war es aber soweit: Der Reservistenausflug 2016 führte in die neu renovierte Landes-feuerwehrschule mit Empfang bei LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner

 

Angeführt wurde die "Delegation" von Kdt. Thomas Schwingshackl, der es sich nicht nehmen ließ, mit seinen Kameraden der Reserve diesen Ausflug am 15. April 2016 zu absolvieren. Organisiert wurde der Ausflug von E-HBI Friedrich Kerbl, selbst  ehemaliger Kommandant der FF-Reichraming.

HBI Erwin Calupar, auch ein Feuerwehr-Urgestein, empfing unsere Kameraden bereits am frühen Morgen und führte durch das Gebäude. Selbst LBD Dr. Wolfgang Kronsteiner ließ es sich nicht nehmen, die Reichraminger zu begrüßen. Viele Anekdoten kamen wieder zum Vorschein und führten zu manchem Schmunzeln.

 

Nach dem Mittagessen, welches selbstverständlich in der Kantine des LFK eingenommen wurde, stand noch ein Besuch des Landesmuseums am Programm.

 

Der Abend fand dann im "Käferl" in Steyr mit einigen Informationen durch und Diskussionen mit dem Kommandanten seinen Ausklang.

(ts)

Tunnel Weiterbildung!

Am Freitag, 22.04.2016 fand in Losenstein eine Weiterbildung im Bereich Atemschutz und Taktik für Notfälle in einem Straßenverkehrs Tunnel für die umliegenden Feuerwehren statt.

Zwei Atemschutztrupps der FF Reichraming nahmen daran teil. Die Weiterbildung  erfolgte in Theorie und Praxis. Übermittelt wurden auch Details zur Ausbildung der Atemschutzträger in der eigenen Wehr.

Ein großer Dank an das Kommando der FF Losenstein, im speziellen an BI Niederhofer Robert, für die Durchführung dieser Weiterbildung!

Dank auch an unsere teilnehmenden Feuerwehrmänner für ihr Interesse an dieser Ausbildung! (aha)